Cusco to Puno

Als wir heute früh die Moppeds beladen haben hat es noch aus Eimern geschüttet – pünktlich als wir losgefahren sind kam aber die Sonne raus.

Die Landschaft war wieder mal spekatkulär (auf ca. 4000m Höhe sind wir stundenlang in einem Hochtal leicht kurvige Straßen von guter Qualität gefahren) – die Temperaturen waren frostig (Thermounterwäsche ist ein Segen und ich bin dankbar für alle 3 Jacken welche ich dabei habe) und unterwegs haben wir einige Biker aus Kuwait getroffen – die uns in Ecuador schon mal überholt hatten und die David in Lima beim BMW Händler getroffen hat.
Spontan haben wir uns denen angeschlossen – war ein sehr netter benzingesprächlastiger Abend 😉

Garmin Karte:

Leave a Reply

Your email address will not be published.